Weblog Simpleblog kostenlos selbermachen!


nix los hier.

wiederherstellungsmanager coreldraw

heute mal was ganz anderes - eine kleine anmerkung zu einem problem, das nicht wenige leute mit der von mir gerne genutzten coreldraw graphics suite spätestens ab version 11 (und folgend 12 & X3) zu haben scheinen. wohlgemerkt mich inklusive bis zu folgender änderung nach laaanger internetrecherche:

=> sollte es trotz installierter service packs und hotfixes von offizieller seite z.b. beim speichern von dateien zu stabilitätsproblemen kommen und deshalb der wiederherstellungsmanager ständig seine dienste anbieten, dann empfehle ich dringend, folgendes (gilt für windows xp; kleine abweichungen bei anderen windows-versionen sind möglich) in der registry einzutragen bzw. zurückzuverändern: einfach mal unter HKEY_CURRENT_USER\Software\ Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\comdlg32 dem DWORD-eintrag "NoFileMru" den wert "0" (bzw. im editor "0x00") zuordnen. et voilá!

jede andere einstellung zerlegt nämlich aus-was-für-einem-grund-auch-immer die corel-internen dialoge zum datei-import/-export/-speichern... dumm nur, dass so grandiose "optimierungsprogramme" wie tweak gui und konsorten an dieser stelle aber gerne herumfriemeln (die dabei fälschlicherweise aktivierte funktion heißt übrigens "Dropdownliste der zuletzt verwendeten Dateien ausblenden").

über das hinterlassen eines kleinen kommentars nach geglückter umsetzung meines obigen tipps würde ich mich freuen.

ps: hier gibt es eine schöne vorstellung der aktuellen corel graphics suite x3 und nachdem das programm außerhalb des professionellen bereichs kaum für normalsterbliche zu finanzieren ist, möchte ich noch auf die so genannten "akademischen versionen" aufmerksam machen, die das ganze für schüler, studenten und sonstige im bildungsbereich tätigen doch wirklich erschwinglich machen.

5.6.2007 / gib mir kontra!



corel wiederherstellungsmanager

mein tag ist gerettet!
danke für den reg eintrag!
corel funzt wieder....
coole sache das...
mfg
andré

Anonymous / 18.6.2007


re:

danke für die rückmeldung... wusste doch, dass das bestimmt nicht wenige interessieren dürfte. gruß zurück!

Edited by nixloshier on June 23, 2007 at 12:00 am

nixloshier / 22.6.2007


Untitled Comment

das mit dem 'nicht wenige interessieren' war jetzt aber n witz. oder...?

Anonymous / 24.7.2007


re: "nicht wenige"?

im moment suche ich den witz ehrlich gesagt noch. lieber anonymous, wie hast du es denn gemeint?

nixloshier / 24.7.2007


Untitled Comment

Ich habe hier ein Windows 2000 mit Corel 10 mit wohl dem gleichen Problem.
Dein Tip scheint zu funktionieren. :-)

Anonymous / 31.7.2007


Wahnsinn !

endlich mal ein tip der funktioniert!
auch wenn in meiner windows version der schlüssel etwas anders hieß (einfach mal nach NoFileMru gesucht), aber der eintrag stand tatsächlich auf 1. (warum auch immer) und zuvor lief es monatelang tatellos...

tausend dank, es klappte auf anhieb.

gruß
dirk

Anonymous / 16.8.2007


Corel X3 - Ich liebe den Wiederherstellungsmanager gar nicht

Vielen vielen Dank für diesen Tip.
Man muss schon fleißig googeln, damit man diesen hier findet.
Ich denke, das passiert nicht nur mit tweakui sondern auch dann, wenn man selber von Hand, wie bei mir, die gesamte History auschaltet, damit zuletzt geöffnete Dateien nicht mehr erscheinen. Komisch nur, dass dies nur bei Corel der Fall ist und das Corel nach SP2 diesen Fehler immer noch nicht bereinigt hat.

Trotzdem vielen Dank

Anonymous / 17.8.2007


re: rückmeldungen

danke für die positiven rückmeldungen; freut mich, dass ich da mit meiner kleinen seite behilflich sein konnte.

nixloshier / 26.8.2007


Die Antwort ist 42...

Im Chip-Forum hat zu diesem Problem kürzlich ein freundlicher
Mensch auf einen Beitrag aus dem Jahr 2003 (!) geantwortet und auf
diesen Blog verwiesen.

An beide Internetbewohner meinen besten Dank!

Anonymous / 1.9.2007


Corel X3

Super DAAAAANKE. Habe monatelang nach ner Lösung gesucht.

Anonymous / 27.9.2007


corel x3

dieser wert / schlüssel steht bei mir nicht drin oder exestiert nicht :-(
bitte dringend um hilfe

Anonymous / 11.6.2008


re: wert/schlüssel nicht vorhanden

hmm. schon mal die ganze registry nach "NoFileMru" abgesucht? vielleicht versteckt sich das ding bei dir woanders...!? oder einfach mal manuell den DWORD-eintrag mit korrektem wert anlegen?

nixloshier / 11.6.2008


???

comdlg32 exestiert nicht

Anonymous / 12.6.2008


untitled

NoFileMru findet er gar nicht, und unter punkt vom police steht bei mir explorer mit "NoDriveTypeAutoRun - reg-dword mit einer heximalzahl von 91 und deximal mit 145" wenn ich das auf o mache, geht gar nichts, hat sich nichts geändert.

adde mich mal kurz:

msn: [gelöscht]
icq: [gelöscht]

Edited by nixloshier on June 12, 2008 at 12:33 am

Anonymous / 12.6.2008


funz wieder ^^

hatte euch ja mein problem heute morgen / nacht geschildert, funz bei mir wieder alles bestens, denn ich hatte erst "Vista Transformation Pack" drauf gehapt und dann corel draw x3, das hat sich dann gebissen, da das programm sich nicht mehr in die regesrty schreiben konnte (wurde geblock von dem program". am besten nach windows installation direkt corel drauf machen, dann sollte es keine probleme mehr geben.

mfg matze

Anonymous / 12.6.2008


Untitled Comment

Eigentlich ja ne super Idee, deine Lösung. Und die habe ich mittlerweile auch schon ein paar Mal gelesen..
Leider bin ich technisch nicht sehr versiert und weiß daher nicht einmal, wie ich in die Registrierungsdatenbank reinkomme, um das abzuändern. Kannst du mir das vielleicht erklären?

Evtl auch per Mail? [entfernt]@[nichtmehr.da]

Danke dir vielmals!!!

Edited by nixloshier on June 23, 2008 at 8:52 pm

Anonymous / 23.6.2008


corel wiederherstellungsmanager

Das Leben kann so einfach sein....

Danke

Anonymous / 13.1.2009


CorelDraw

Meins Ging auch als " aus ". Hab die version X4. Klappt wiederbar ! Schön das es google und euch gibt:-)

Anonymous / 12.3.2009


Wiederherstellungsmanager

Ich habe auch die komplette Registry nach "NoFileMru" durchsucht, nix zu finden. Habe den Eintrag selbst in die Registry geschrieben.... es ändert nichts an der Tatsache, dass Corel X4 nicht startet. Ich nutze Corel schon sehr lange, aber das ist mir noch nie passiert. Das gleiche Programm läuft auf 6 weiteren Rechnern problemlos. Nur auf einem lässt sich nichts machen. Habe dannach Corel X3 installiert, darin den Wiederherstellungsmanager abgeschalten.... jetzt wird dieser bei Programmstart nicht mehr aufgerufen, sondern Corel ist sofort wieder geschlossen! Also ist das auch keine Lösung. Kennt einer eine Art dieses Problem zu beheben, außer mit der NoFileMru und dem dazugehörigen DWORD-Eintrag in der Registry????

Anonymous / 8.4.2009


comdlg32

Gern würde ich den Tipp nutzen -
bei mir gibt es diese Datei nicht. Es gibt zwei Verzeichnise unter policies, aber keine Datei dieses namens. Ich finde eine solche unter Windows\system32\ComDlg32.OCX. Meinst Du die? Danke und VG Ingo

Anonymous / 3.3.2010


NoFileMru gibt es nicht bei mir

Habe ähnliche Probleme mir corel draw x3 und xp mit service pack2.

aber das kurriose nur bei einigen dateien, denke mal die, die ich extrem oft bearbeitet und gespeichert habe, aufeinmal ist der fehler da und alle dauert ewig. Kopieren einzelner objekte,speichern, öffnen. und dann mach ich eine datei auf die noch ok ist und alles geht wunderbar schnell. doch sobald ich ein element aus ner vermeindlich beschädigten datei hinen kopiere ist der Fehler auch in dieser eigentlich gut funktionierenden datei. Bam-keine rückmeldung dann muss man warten und irgendwann gehts weiter, auch cpu auslatung geht dabei sehr hoch.

Weiß echt nicht weiter, vielleicht ließt das jemand der sich sehr gut auskennt.

habe von System neu aufstezen bis hin zu dateien auf komplett anderem rechner mit gleicher version ausprobieren alles ausprobiert...immer der gleiche fehler.

Wäre unendlich dankbar wenn jemand nen guten tip oder gar ne lösung hätte!

Anonymous / 6.10.2010


<< rewind fast forward >>

wirklich nichts.
von vorne bitte
ablage von a bis z



neuester klugschnack
kontakt-probleme ~
ebay-brainfuck ~
unaufgefordert aufgefordert ~
der frühling ist da ~
whiteboards für alle! ~



statistics, please!



hosted by simpleblog.org